Werbebeilagen der Anzeigenredaktion (siehe auch Werbefolder des Innstadtspiegels)

Beachtet bitte unsere virtuellen Zugriffszahlen. In Zukunft werden die Werbebeilagen ein fixer Bestandteil des Spiegelportals sein. Die Themen und auch allgemeinen Werbemaßnahmen werden schon auf der TITELSEITE DES SPIEGELPORTALS MIT EINEM ZUGRIFFSLINK VERSEHEN. In-teressant machen diese Beilagen durch Redaktionsbeiträge als „Point of view“. Dies auch auf dem auflagenstarken WERBEFOLDER der Print-Gratiszeitung „Innstadtspiegel“.